#95 SherlockSunday: Walker’s Crisps Sherlock Holmes Werbung 1980

Es wird mal wieder Zeit für… eine Sherlock-Holmes Werbung! Aber eine wirklich toll gestaltete Werbung mit vielen kleinen Details, verpackt in rund 30 Sekunden.

Ja, es geht um Chips, aber was noch?

Natürlich geht es um die berühmten Walker’s Chips die doch einige leckere Sorte hat (außer mit Essig?). Der Werbeclip bietet für jeden Sherlock Holmes Fan viele bekannte Anspielungen, die im folgenden ein wenig beschrieben werden sollen.

Hier zunächst der Werbeclip auf Youtube:

Grob zusammengefasst passiert folgendes in dem 30-sekündigen-Clip. Sherlock Holmes und Dr. Watson kommen in ein Haus gestürmt. Sie scheinen anscheinend jemanden zu suchen. Natürlich einen Kriminellen. Doch dieser ist nicht auffindbar.

Deswegen wird nun geschauspielert. Holmes öffnet sein Inverness-Cape und man sieht in seinen inneren Taschen verschiedene Sorten von den Walker’s Chips. Very kind of you, Holmes. Hier nun der ganze Dialog der beiden:

Plot: Watson: “Lost him Holmes.”

Holmes: “He’s here somewhere.”

Watson: “You mean a secret panel?”

Holmes: “Precisely Watson, but all is not lost! Have a Walkers Crisp”

Watson: “Very kind of you Holmes.” and Holmes nods towards a wall panel, Watson seeing this adds loudly, “AH YES A WALKERS CRISP, THAT EXCELLENT FRESHNESS!”

Holmes: “EXCELLENT FLAVOR.”

Watson: “A superb crispness” and a hand reaches out from behind the panel for the bag of chips, and Holmes slaps on a hand cuff.

Watson: “Amazing Holmes, how did you know?”

Holmes: “Elementary, my dear Watson. Can you resist Walkers Crisps?” And Holmes takes a big bite out of a crisp.

HAH, der Kriminelle scheint wohl auch Walker’s Crisps zu mögen…. Wie gesagt… who can not resist…

E. m. d. W. – natürlich mit dabei.

Natürlich zeigt Watson seine Verblüffung (Amazing Holmes, how did you know?) und Holmes antwortet sofort mit DEM Sherlock-Holmes-Spruch: Elementary, my dear Watson. Can you resist Walker’s Crisps?.

Ich finde die Verbindung mit Elementary insbesondere gut gelungen und generell finde ich den Werbeclip sehr Holmes&Watson-typisch. Die Stimmen von Holmes & Watson sind passend und man kann irgendwie denken, dass hier Jeremy Brett als Holmes spricht… Auch die musikalische Untermalung passt zu dem typischen Sherlock-Holmes-Flair!

Der 30-sekündige-Werbeclip endet mit einem Standbild. Gerade diese Einstellung zum Schluss finde ich toll gewählt mit einer Art Sherlock-Holmes-Silhouette im Hintergrund (schade, dass der Deerstalker zu wenig zu sehen ist…) und den Chips im Vordergrund. Eine clevere Kameraeinstellung.

Die unbekannten Darsteller

Für den kurzen Artikel wollte ich euch eigentlich noch zur Vervollständigung die Namen der Darsteller von Holmes & Watson nennen. Wen kann man denn besser fragen als Howard Ostrom, dem Sammler von Sherlock Holmes Einträgen.

Nach einer Nachricht bei Twitter konnte selbst er mir keine Antwort liefern und die Suche war wohl bereits schon länger. Auch unter dem verlinkten Videoclip wurde in den Kommentaren nicht darauf geantwortet. Howard Ostrom sucht also weiter. Wenn ihr also einen Tipp habt, dann schreibt ihm einfach bei Twitter unter @HowardOstrom.


Quellen:


Zu weiteren SherlockSundays geht es hier.






Ein Gedanke zu „#95 SherlockSunday: Walker’s Crisps Sherlock Holmes Werbung 1980“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.