Die letzten Überreste von Sir Arthur Conan Doyle?

Skurriles Angebot in einer Auktion

Am 16. August hat es in Nottingham, England eine Auktion der ungewöhnlichen Art gegeben. Angeboten wurden Körperhaare von Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930), dem Erschaffer von Sherlock Holmes. Wohlmöglich die letzten Überreste von Sir Arthur Conan Doyle.

Ja, richtig. Körperhaare, die in Papier eingewickelt sind, und nach dem Tod Doyles am 7. Juli 1930 abgeschnitten wurden. Auf starkem, altertümlichen Papier wurde von der Frau Jean Leckie geschrieben:

Body hair of my beloved Arthur cut July 7th 1930

Der Startpreis dieser Auktion, die live verfolgt werden konnte, begann bei 400£ (rund 440€). Nun wurden diese am 16. August 2017 verkauft: Sold! Leider kann man nicht sehen, für wie viel diese Kuriosität verkauft wurde. Aber zumindest wurde sie verkauft.

Laut der Beschreibung sind diese Körperhaare Teil einer größeren Kollektion gewesen, die von dem renommierten Auktionshaus Christie’s in einer Auktion namens “The Conan Doyle Collection” in King Street London am 19. Mai 2004 angeboten wurde.

Diese Auktion wird als Lot 176 bezeichnet mit dem Titel:

Lot 176: The last remains of Arthur Conan Doyle? [DOYLE ARTHUR CONAN]: (1859-1930) Scottish Author, creator of Sherlock Holmes. An extremely rare, small select

Hier geht es direkt zur Auktion:

Weitere Auktionen rund um Conan Doyle

Neben dieser ungewöhnlichen, fast schon makaberen Auktion gibt es zahlreiche andere Auktionen, die sich um den Erschaffer drehen.

Es gibt einen Brief von Jean Leckie mit einer romantischen, getrockneten Rose (Startpreis 100£) und folgendem Text:

‘Red rose picked for me by my beloved Arthur, on September 18th 1929 from Windlesham garden’

Weitere Auktionen könnt ihr unter Other Lots Similar To This Item einsehen. Diese beinhalten Briefe und weitere getrocknete Blumen.

Spannende Auktionen und immer wieder überraschend zu sehen, was in der Welt angeboten wird. Auch wenn es Körperhaare des Erschaffers Sherlock Holmes sind; die wohl möglich die letzten Überreste von Sir Arthur Conan Doyle…


Quellen: 

Auktion zu Sir Arthur Conan Doyle’s Körperhaare: www.invaluable.com

Auktion zu der getrockneten Rose: www.invaluable.com


Weitere News gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.